Druck- und Auszugsprüfungen unter Temperatureinfluss

Trotz Corona steht Ihnen unser Testzentrum uneingeschränkt zur Verfügung.
Auch betreute Prüfungen in unserem Hause sind mit unserem Hygienekonzept möglich.

Zugversuche und Druckprüfungen

Bitte kontaktieren sie uns unter:
Telefon 0234 / 587 - 6000
Email zfp@akuvib.de

Über das Verfahren der Zugprüfung lassen sich durch die Dehnung des Materials die Werkstoffkennwerte bstimmen auch an Steckverbindern können wir so die Auszugskräfte ermitteln

Zug- und Druckprüfungen sind geeignet um umfassende Aussagen über die Reißfestigkeit und die Belastbarkeit von Materialien und Steckverbindern zu erhalten.

Darüber hinaus lassen sich mit der bei AKUVIB befindlichen Zwick Zug-Druckmaschine Auszugskräfte an Kabel und Stecker ermitteln und mittels Kraft -Weg Analysen reversible oder non reversible Verformungen untersuchen.

Mechanische Prüfungen (Zug, Druck, Torsion, Abscherung und Durchbiegung) werden bei AKUVIB in verschiedenster Form durchgeführt. Über frei programmierbare Weg- Zeit Verläufe können die verschiedensten Zyklen programmiert werden.

In unserer Werkstatt werden dazu entsprechende Halterungen für die Prüflingsbefestigung gefertigt.

Aufgrund der Besonderheit der Temperierungsmöglichkeit des Prüfraums lässt sich das Materialverhalten bei extremen Minus- und Plusgraden ermitteln. Insbesondere für die mathematischen Berechnungen von Lebensdauern sind derartige Parameterbestimmungen besonders wichtig. 

  • Statische und dynamische Belastung einstellbar
  • Frei programmierbarer Kraftverlauf
  • Kombination mit Temperaturkammer
Bitte kontaktieren sie uns unter:
Telefon 0234 / 587 - 6000
Email zfp@akuvib.de