Steinschlagprüfung

Trotz Corona steht Ihnen unser Testzentrum uneingeschränkt zur Verfügung.
Auch betreute Prüfungen in unserem Hause sind mit unserem Hygienekonzept möglich.

Steinschlagprüfung

Untersuchung der Haltbarkeit von Beschichtungen

Bitte kontaktieren sie uns unter:
0234 / 587 - 6000
umweltsimulation@akuvib.de

Die Steinschlagprüfung ist eine standardisiertes Prüfverfahren für die Steinschlagfestigkeit von Beschichtungen und wird in den verschiedensten Normen von Fahrzeugherstellern verlangt.

Der Prüfling mit der Beschichtung wird dabei durch viele kleine scharfkantige Schlagkörper in rascher Folge beschossen.
Das Beschussmaterial wird mit Druckluft in einem festgelegtem Winkel auf die Beschichtung gefeuert.
Danach wird die Steinschlagbeständigkeit beurteilt.

Die Beschädigung hängt weitestgehend vom Arbeitsdruck, von der Masse des Beschussmaterials und von der Beschusszeit ab.
AKUVIB untersucht die Beschichtung unter dem Mikroskop und dokumentiert die Zerstörung. 

  • Einstellbarer Beschussabstand
  • Beschusswinkel 90° (PSA) und verstellbar für VDA
  • Abschussgeschwindigkeit regelbar
Bitte kontaktieren sie uns unter:
0234 / 587 - 6000
umweltsimulation@akuvib.de